Werben im Internet: So kommen Sie treffsicher an gute Kunden!


31. August 2021 | Autor: Harry Meier | Lesedauer: 3 Minuten

Sie wollen hier und jetzt Ihre Firma bekannt machen und neue Kunden gewinnen? Dann sind local.ch und search.ch die idealen Werbeplätze für Sie. Weshalb? Auf den beiden Plattformen suchen jeden Tag rund 130’000 Personen nach einem Anbieter für alle möglichen Produkte oder Dienstleistungen. Wir verraten Ihnen, wie Sie auf den beiden Schweizer Such- und Buchungsplattformen genau zur richtigen Zeit auf sich aufmerksam machen und wie Sie treffsicher an gute Kunden kommen.   

«Wenn ich Geld für Werbung ausgebe, dann will ich sofort spürbare Resultate sehen. Für anderes habe ich kein Budget», gestand mir kürzlich ein Bekannter. Er betreibt ein Sanitärgeschäft in der Region Baden, lässt keine Gelegenheit für einen guten Auftrag aus und hat immer ein Auge auf seine Ausgaben. Ein typischer Gewerbler, wie es ihn in der Schweiz tausendfach gibt.


Jeder ausgegebene Werbefranken muss in Form von zahlenden Kunden zurückfliessen

Was sind aber diese spürbaren Resultate, die mein Bekannter sehen will? Die Auflösung ist denkbar einfach: Er will, dass jeder in die Werbung investierte Franken in Form von bezahlenden Kunden zu ihm zurückkommt. Konkret heisst das: Seine Werbung muss dort zu sehen sein, wo sich Konsumenten aufhalten, die sich für seine Produkte und Dienstleistungen interessieren und eine echte, unmittelbare Kaufabsicht haben.


Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort

Ich möchte Ihnen ein Beispiel dafür geben, wie eine solche unmittelbare Kaufabsicht aussehen könnte. Nehmen wir an, ein Hausbesitzer ärgert sich über einen tropfenden Wasserhahn in der Küche. Er sucht einen Sanitär, der den kleinen Schaden für ihn beheben kann. Wie tausende andere Nutzer es in solchen Fällen auch tun, startet er seinen Computer, öffnet local.ch oder search.ch und gibt im Suchfeld «Sanitär» ein.

Jetzt ist die beste Chance für meinen Bekannten, sich diesen Auftrag zu sichern und einen neuen Kunden zu gewinnen. Aber wie? Mit der richtigen Onlinewerbung natürlich. Stellen wir uns vor, mein Bekannter hätte einen Werbebanner auf local.ch oder search.ch gebucht, der genau dann auf der Seite angezeigt wird, wenn jemand nach «Sanitär» in der Region Baden sucht. Besser kann man sich nicht in Szene setzen, als genau dort zu erscheinen, wo ein Kunde nach der Dienstleistung sucht, die man selbst anbietet. Und grösser wird die Wahrscheinlichkeit nicht, dass genau dieser Kunde sich mit seinem tropfenden Wasserhahn an meinen Bekannten wendet.


local.ch und search.ch: Hier trifft echte Kaufabsicht auf Ihre Firma!

Mein Bekannter hat verstanden, dass er für sein Sanitärgeschäft am besten dort wirbt, wo Leute mit einer echten Kaufabsicht nach seinem Angebot suchen. Darum hat er mit local.ch und search.ch für sich die idealen Werbeträger gefunden. Ideale Werbeträger? Nun, erstens zeigen Studien, dass Nutzer, die auf einer Verzeichnisplattform wie local.ch oder search.ch nach Firmen, Produkten oder Dienstleistungen suchen, sich nicht nur informieren möchten, sondern tatsächlich einen Kauf planen.


Zwei schlagende Argumente für jeden Kleinunternehmer

Aber nicht nur das hat meinen Bekannten überzeugt. Das schlagende Argument für ihn, der auf jeden Rappen schaut und für den sich jedes Werbeinvestment lohnen muss, war eine wichtige Erkenntnis aus der Studie: Wer über eine Verzeichnisplattform zu dem ausgewählten Anbieter kommt, gibt bei ihm fast dreimal so viel Geld aus, wie es jener Nutzer macht, der auf einer der grossen, internationalen Suchmaschinen nach einem Anbieter fündig geworden ist.

Nicht weniger bedeutend:  Mit fast 4 Millionen Besuchern und mehr als 2,5 Millionen vermittelten Geschäftskontakten pro Monat gehören local.ch und search.ch zu den grössten, bekanntesten und wichtigsten Webseiten der Schweiz.

Oder wie es mein Bekannter, der Sanitär gerne sagt: «Werbung auf local.ch und search.ch wirkt.»

Starten auch Sie jetzt durch und werben Sie genau dort, wo die Schweiz ihre Geschäfte tätigt! Mit digitalPLUS – Werbung, die sich lohnt!

Kontextwerbung

Wenn eine Onlineanzeige nur dann ausgespielt wird, wenn ein bestimmter thematischer Zusammenhang zwischen einer Suchabfrage eines Nutzers und dem Angebot des Werbetreibenden steht, dann spricht man von Kontextwerbung. Konkret heisst das, ein Werbebanner wird nur dann dem Internetnutzer gezeigt, wenn der «Kontext» für seine Suche relevant ist. Ein Beispiel: Ein Sanitärgeschäft macht Kontextwerbung und definiert die Suchbegriffe «Sanitär» «tropfender Wasserhahn» und «Sprung in der WC Schüssel» sowie die Region Baden als «Kontext» für seine Onlineanzeige. Jetzt wird die Werbung nur ausgespielt, wenn jemand mit diesen Parametern und in der definierten Region im Internet sucht. Studien zeigen, dass die Wirksamkeit von Online-Werbung stark durch den Kontext bestimmt wird, in dem sie erscheint. 

Esther Meierhofer, Online-Marketing-Expertin bei localsearch (Swisscom Directories AG), spricht im Interview über Kontextwerbung und erklärt, weshalb sich diese lohnt.

Über den Autor

Harry Meier begeistert sich für die digitale Welt - und die Chancen, die sich für KMU daraus ergeben. Bei localsearch (Swisscom Directories AG) kümmert er sich um alles rund um die Kommunikation. Mit seinen Blog-Beiträgen unterstützt er Schweizer KMU dabei, online gefunden zu werden, Neukunden zu gewinnen und langfristig zu binden.