Weshalb KMU eine eigene Website brauchen


5. Februar 2019  |  Lesedauer: 2 Minuten

Auch wenn sich heutzutage alles um Social Media und Suchmaschinen zu drehen scheint, wäre es falsch zu glauben, dass KMU keine eigene Website mehr brauchen. Die Firmenwebsite ist im Jahr 2019 wichtiger denn je! Dies sind die Gründe. 

Unternehmen suchen stetig nach dem besten Weg, Google-Nutzer auf ihre Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Hierzu wird häufig «Google My Business» verwendet, um Geschäftsinformationen zu kommunizieren. Für die Nutzer ist es natürlich sehr praktisch, eine Vielzahl an Informationen an einem Ort vorzufinden. Man sieht,

  • wann ein Geschäft geöffnet ist,
  • kann einen Termin buchen, oder sogar
  • eine virtuelle Tour mit Google Street View vornehmen.

Ein vollständiges «Google My Business»-Profil reicht jedoch nicht, damit man sie auf Google findet. Der beste Weg zu einem hohen Ranking ist immer noch der gleiche wie seit vielen Jahren: eine attraktive, gut gestaltete Firmenwebsite. Trotz der vielen Social-Media-Plattformen und Microblogs erfolgen die meisten Klicks noch immer aus organischen Suchergebnissen.

Es ist 2019 wichtiger denn je, eine gut gestaltete Website zu haben und sich damit von der Konkurrenz abzuheben. 

Die Vorteile von Websites für KMU


  • Besser auf Google gefunden werden

Wenn jemand aus Bern einen Computer reparieren lassen will, sucht diese Person wohl direkt auf Google nach «Computerreparatur Bern». Natürlich hängt die Wahrscheinlichkeit, gefunden zu werden, davon ab, wie gut die eigene Website optimiert ist – hat man aber gar keine Website, ist die Wahrscheinlichkeit gleich null.

 

  • Selbst bestimmen, was kommuniziert wird

Auf Facebook und Twitter hat man nicht alles in der eigenen Hand. Bereits eine einzige unbedachte Bemerkung kann zu viel negativer Aufmerksamkeit führen und hohen Schaden verursachen. Dies kann auf einer Firmenwebsite nicht passieren. Denn dort legt einzig das Unternehmen fest, was kommuniziert wird. Auch ein Blog auf der Website kommt immer gut an.

 

  • Vertrauen schaffen

Viele Kunden nehmen Unternehmen, die nur Social Media verwenden, als weniger vertrauenswürdig wahr. Unternehmen mit Websites werden oft als zuverlässiger betrachtet. Eine gute Website kann potenzielle Kunden definitiv von einem Unternehmen überzeugen.

 

  • 24/7 verfügbar sein

Ein normales Geschäft ist höchstwahrscheinlich an einem Sonntag um Mitternacht geschlossen, nicht aber Ihre Firmenwebsite. Ihre Webseite, am Besten mit einem integrierten Online-Shop, arbeitet für Sie auch ausserhalb Ihrer Öffnungszeiten

 

  • Kundenerwartungen erfüllen

Die meisten Kunden erwarten von einem Unternehmen, dass es online über verschiedene Wege erreichbar ist – das heisst nicht nur über Facebook und andere Social-Media-Plattformen, sondern auch über eine eigene Website. Auch sind Kunden nicht mehr gewillt, lange nach dem zu suchen, was sie brauchen. Wenn sie nicht auf einen Blick das finden, wonach sie suchen, gehen sie zum nächsten Anbieter. 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!


Tipp: Möchten auch Sie Ihre Kunden mit einem ansprechenden Webauftritt überzeugen? Mit MyWEBSITE hat localsearch ein Angebot geschaffen, das auf die Bedürfnisse jedes Unternehmens zugeschnitten ist. Suchmaschinenoptimierte Texte, Gratis-Aktualisierung der Inhalte und zahlreiche Templates mit vielen Funktionen ganz nach Ihrem Geschmack: Mit MyWEBSITE, der Profi-Website zum Fixpreis, ist für alles gesorgt, was Sie sich bei der Erstellung einer professionellen Website wünschen.

Erfahren Sie mehr über MyWEBSITE auf localsearch.ch und sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Beratung.