search.ch und local.ch sind meistbesuchte Schweizer Online-Angebote

[DE]

Zürich, 18. Juni 2015 – Mehr als 3.8 Millionen Menschen nutzen pro Monat search.ch und local.ch. Auch in der Einzelbetrachtung führen die beiden Such- und Informationsdienste das Ranking noch vor den grossen Medien- und News-Portalen an. Dies belegt die heute erschienene Internetstudie NET-Metrix-Profile 2015-1.

Mit gesamthaft über 3.8 Millionen Nutzern pro Monat weisen search.ch und local.ch gesamtschweizerisch die grösste Online-Reichweite auf. Dies entspricht 66% aller Internetnutzer in der Schweiz. Diese Rekord-Reichweite basiert auf Top-Einzelwerten. Landesweit liegen local.ch und search.ch bei der monatlichen Nutzung auf den Rängen 1 und 2. local.ch ist in der Westschweiz an der Spitze der Tabelle und search.ch in der Deutschschweiz.

Die typischen Nutzerinnen und Nutzer von local.ch und search.ch sind zwischen 35 und 54 Jahre alt. Auffallend stark zugelegt (+14.7%) hat im Vergleich zum Vorjahr die Zahl der 14 bis 34 Jährigen. Sie nutzen local.ch und search.ch vor allem unterwegs auf dem Smartphone. local.ch und search.ch werden gleichermassen von Frauen wie von Männern genutzt.

Per 1. Juli 2015 werden sich local.ch und search.ch unter dem Dach der Swisscom Directories AG zusammenschliessen. Die beiden Plattformen bleiben dabei bestehen. Die Nutzerinnen und Nutzer können weiterhin von den beliebten Angeboten und einer permanenten Weiterentwicklung der beiden Plattformen profitieren. Werbekunden erhalten aus einer Hand Zugang zu den beiden Schweizer Online-Angeboten mit der grössten Reichweite. local.ch und search.ch positionieren sich damit als führende Marketingpartner der Schweizer KMU.