«Wenn man online eine Buchbinderei in Zürich sucht, findet man meinen Eintrag durch local.ch mit Öffnungszeiten, Website und Bildern.»


In Zürich findet man im berühmten Niederdörfli an der Froschaugasse noch eine der wenigen Buchbindereien. Beatrice Ehrat-Wetli führt die Werkstatt bereits seit 10-Jahren und bietet ein vielseitiges Angebot an.

Wie sind sie dazu gekommen, eine Buchbinderei zu eröffnen?

Nach einer halbjährigen Südamerika Reise im Jahre 2008/2009 musste ich mir einen neuen Job suchen. Leider war genau zu dieser Zeit der Buchbinderarbeitsmarkt am Boden und es gab keine offenen Stellen. Frau Hildegard Bühler damals 77 Jahre alt, führte an der Froschaugasse 20 Ihre Buchbinderei. Zur richtigen Zeit war ich am Richtigen Ort und übernahm im Oktober 2009 Ihre Werkstatt.

 

Wie sieht Ihre tägliche Arbeit aus und was lieben Sie am meisten an Ihrem Business?

In meiner Werkstatt biete ich ein vielseitiges Angebot an Büchern, Broschüren, Schmuckschachteln, Boxen, Rahmen und Passepartouts an. Das Buchbinden und Einrahmen ist eine sehr vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit. Selten sind die Arbeitstage gleich. Das Arbeiten mit verschiedenen Materialien und Farben ist besonders spannend. Mir gefällt vor allem auch der Kontakt mit der Kundschaft, das Beraten und die schönen Gespräche, die immer wieder entstehen. Meine Kundschaft ist kunterbunt durchmischt und oft kommen bibliophile Menschen, die ihre Schätze flicken oder neu einbinden lassen wollen.

 

Hilft Ihnen localsearch dabei, gefunden zu werden, neue Kundinnen und Kunden zu gewinnen und diese zu binden?

Ich nutze den Eintrag auf local.ch und erhoffe mir dadurch neue Kunden zu gewinnen. Es ist positiv, dass wenn man online eine Buchbinderei in der Stadt Zürich sucht, auf meinen Eintrag mit Öffnungszeiten, Link zur Website und Bildern kommt.



Das sagen weitere Kunden: