«Handel ist im Wandel. Man muss bereit sein sich zu verbessern, merken wenn die Kunden sich ändern.»»


Ob das der Grund ist, weshalb die Buchhandlung Librium nun auch zum Librium Verlag geworden ist? Laurin Jäggi öffnet sich gerne gegenüber Neuerungen, schon allein, um seine Stammkundschaft zu behalten.

Welche Rolle spielt die Digitalisierung in Ihrem Geschäft?

Bei der Digitalisierung sind Bücher relativ früh dran gewesen, verglichen mit anderen Branchen, wie zum Beispiel bei der Bekleidungsindustrie. Es ist bekannt, das Onlineshopping seit den letzten 10 Jahren immer grösser geworden ist. Wir sind aber sehr positiv im Buchhandel, denn wir haben sehr treue Stammkunden, die sehr gerne zu uns kommen. Sie schätzen es, etwas zu finden, von dem sie gar nicht gewusst haben, dass es existiert, denn im Internet findet man nur das, was man schon kennt.

 

Haben Sie deshalb einen Verlag gegründet?

Es ist ein spannendes Geschäftsgebiet, das uns als unabhängiges Familienunternehmen interessiert und auch Spass macht. Ich glaube, Handel ist im Wandel. Man muss bereit sein, sich zu verändern und merken, wenn Kunden sich verändern. Es geht dabei auch um die Vernetzung mit anderen Leuten. Mit dem Librium Verlag unterstützen wir auch lokale, wie den Badener Slam Poeten Simon Libsig. Das erste Buch, das wir herausgegeben haben, ist sein Krimi «Der Velodieb, der unters Auto kam» und handelt zu einer Zeit in Baden, in der langsam die Autos aufkamen. Einen Verlag zu gründen oder eine Buchhandlung zu führen, ist immer mit einem gewissen Risiko verbunden, aber wir sind ja bereit uns anzupassen und auf Veränderungen einzugehen.

 

Daher ist Ihnen Ihre Internetpräsenz auch wichtig

Ein erfolgreiches Unternehmen ist man, denke ich, wenn man sich vertraut, offen miteinander umgeht und die Vernetzung mit anderen Leuten pflegt. Für uns ist es wichtig, dann man uns im Internet findet. Sei es wegen Öffnungszeiten oder dem Webshop auf unserer website, die viele unsere Kunden schätzen, aber nicht alle. Andere schätzen den direkten Kontakt in unserem Laden.



Das sagen weitere Kunden: