«Ich bin bei local.ch, weil ich im Internet besser gefunden werden möchte.»


Seit 25 Jahren geht Lucie Zaugg mit füsse & blüten ihrer Arbeit mit viel Liebe und Engagement nach. Im folgenden Interview sagt sie uns, wer sie ist, was genau sie macht und warum sie ihren Beruf so mag.

Wer sind Sie?                                                     

Ich bin eine erfahrene Berufsfrau. Durch meine Erstausbildung und Erfahrung als Pflegefachfrau und meine darauf aufbauende 25-jährige Tätigkeit als Therapeutin in der Komplementärtherapie habe ich mir ein umfassendes Wissen und Können erworben. Auf Eidgenössischer Ebene habe ich das Branchenzertifikat OdA KT erworben, was mir eine gesicherte Stellung gegenüber Zusatzversicherern bietet und meine Qualifikation und Zertifizierung verbessert hat.

 

Was ist Ihr Geschäft und was bieten Sie an?

Ich biete Fussreflexzonentherapie und Bachblütenberatungen an. Die meisten meiner Klient*innen kann ich mit einer Behandlungsserie der Fussreflexzonen unterstützen. Bei seelischen Belastungen aller Art wirken die von mir individuell zusammengestellten Blütenmischungen seelisch stabilisierend. Meine Klient*innen kommen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Zusammenhängen und verschiedener Herkunft. Ich spreche auch Englisch und Italienisch. Vom Baby bis zu alten Menschen fühlen sich alle in meiner Praxis gut aufgehoben.



Wie ist die Geschichte dieses Geschäfts?

Aufbauend auf meiner Ausbildung als Pflegefachfrau habe ich 1984 einen Kurs für Fussreflexzonenmassage belegt. In der Folge habe ich im Spital und im privaten Rahmen Menschen damit begleitet.
Anfang 1995 habe ich mit dem offiziellen Lehrgang zur Reflexzonentherapeutin am Fuss an einer Lehrstätte Hanne Marquardt®begonnen. Anfangs Juni 1996 habe ich diesen mit Erfolg abgeschlossen. In dieser Zeit habe ich meine Praxis eröffnet. Seit 1998 kann ich meine Leistungen der Fussreflexzonentherapie über alle KK-Zusatzversicherungen abrechnen. Die Bachblüten-Ausbildung belegte ich an der Samuel Hahnemann-Schule bei Willy Küttel und nahm des weiteren verschiedene Fachkurse. Ich wende die Blütentherapie ebenfalls seit über 20 Jahren an. Seit Praxisbeginn belege ich jedes Jahr zahlreiche Weiterbildungen, die mein Wissen erweitern und meine Persönlichkeit als Therapeutin weiterentwickeln.

 

Erzählen Sie von Ihrer Arbeit:

Schwerpunkt meiner Arbeit ist die gezielte Behandlung der Fussreflexzonen. Die Mehrheit meiner Klient*innen kommt wegen Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich sowie Schlaf- und Verdauungsproblemen zu mir. Gynäkologie und Geburtsvorbereitung ist ein weiterer Schwerpunkt in meiner Praxis. An meiner Arbeit liebe ich den persönlichen Kontakt zu den verschiedensten Menschen. Ich begleite diese bis sie sich wohler fühlen und sie ihr Leben wieder besser meistern können.
Unvergesslich ist mir der 104 jährige Mann, der wegen seiner Schwerhörigkeit gelegentlich zur Fussreflex kam. Oder das Baby, das nach einer Behandlungsserie von seiner chronischen Mittelohrentzündung befreit war. Einige Schwangere erlebten nach einer Serie Fussreflex leichte Entbindungen.

 

Was brauchen Sie von localsearch?

Ich erhoffe mir, dass ich dank localsearch einen besseren Platz im Internet-Ranking erhalten kann und dadurch meine Praxis besser gefunden wird.

Erfolgtipps von Lucie

 

✓ Überzeugung und Sicherheit bezüglich des eigenen Angebots

✓ Gute Vernetzung und Ausstrahlung

✓ Sichtbarkeit im Internet dank gutem Webdesign

✓ Finanzielle Investitionen für eine bessere Auffindbarkeit