Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Schweiz wie Start-ups, Handwerksbetriebe oder Dienstleistungsunternehmen, ist in der heutigen digitalen Welt der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) wie ChatGPT ein echter Game-Changer. ChatGPT ist ein KI-gesteuertes Textgenerierungssystem, das von OpenAI entwickelt wurde. Es kann menschenähnliche Texte erstellen und auf eine Vielzahl von Eingabeaufforderungen reagieren, was es zu einem nützlichen Werkzeug für viele verschiedene Anwendungsfälle macht. Eine effiziente Nutzung von ChatGPT kann dabei helfen, die Produktivität zu steigern und Kosten zu senken. Und das Beste daran? Sie brauchen keine technischen Kenntnisse, um loszulegen!

 

Top 5 ChatGPT Anwendungsfälle für KMUs mit Beispielprompts

Bevor wir uns die Anwendungsfälle ansehen, lassen Sie uns kurz erklären, was ein „Prompt“ ist. Ein Prompt ist im Kontext von ChatGPT eine Eingabeaufforderung, die Sie dem KI-Modell geben. Es ist im Grunde genommen die Frage oder Anweisung, die Sie an ChatGPT stellen, und es bestimmt, wie die KI antwortet. Sie können Prompts verwenden, um ChatGPT zu bitten, eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen, wie zum Beispiel das Schreiben eines Blogbeitrags oder das Generieren von Ideen. Der erste Schritt besteht darin, die Möglichkeiten von ChatGPT zu verstehen und sich die Frage zu stellen: Wie kann ChatGPT unserem Unternehmen helfen? Hier sind die Top 5 Anwendungsfälle, die besonders relevant für KMUs sind und direkt über die OpenAI ChatGPT Web-Oberfläche erledigt werden können:

 

1. Inhaltsentwicklung

ChatGPT kann bei der Erstellung von Inhalten helfen, sei es für Blogbeiträge, Social-Media-Posts oder Produktbeschreibungen. Dies kann die Qualität der Inhalte verbessern und die Zeit, die für die Erstellung benötigt wird, reduzieren.

Beispielprompt:
„ChatGPT, stell dir vor, du bist unser kreativer Content-Stratege. Wir möchten einen einladenden und informativen Blogbeitrag erstellen, der die Vorteile unseres neuesten [Eigenschaft des Produkts] Produkts hervorhebt. Es handelt sich um ein Produkt, das in der [Branche] einzigartig ist und sich an [Zielgruppe] richtet. Stelle uns einige Fragen, um mehr über das Produkt zu erfahren, und erstelle dann einen Entwurf für den Blogbeitrag.“

In diesem Prompt ersetzen Sie [Eigenschaft des Produkts] durch eine Beschreibung Ihres Produkts, wie z.B. „umweltfreundlich“ oder „hochtechnologisch“, [Branche] durch Ihre spezifische Branche wie „Gastronomie“ oder „IT“, und [Zielgruppe] durch die spezifische Zielgruppe Ihres Produkts, wie z.B. „umweltbewusste Kunden“ oder „Technikbegeisterte“.

 

2. Ideenfindung:

Sie suchen nach neuen Ideen für ein Produkt, eine Marketingkampagne oder ein Event? ChatGPT kann Ihnen dabei helfen, kreative Ideen zu generieren und neue Perspektiven zu entdecken. Beispielprompt: „ChatGPT, stell dir vor, du bist unser Brainstorming-Partner. Wir brauchen einige innovative und aufmerksamkeitserregende Ideen für eine Marketingkampagne für unser neues [Eigenschaft des Produkts] Produkt, das sich an [Zielgruppe] richtet. Stelle uns einige Fragen, um mehr über unsere Ziele zu erfahren, und schlage dann einige Kampagnenideen vor.“

 

3. Lernen und Weiterbildung:

ChatGPT kann als interaktives Lernwerkzeug dienen, das Fragen zu einer Vielzahl von Themen beantwortet und dabei hilft, neues Wissen aufzubauen und zu vertiefen. Beispielprompt: „ChatGPT, stell dir vor, du bist unser Tutor. Wir möchten die Grundlagen des [gewünschtes Thema] verstehen. Stelle uns einige Fragen, um unser aktuelles Wissen zu ermitteln, und erkläre uns dann die Grundlagen in einer einfachen und verständlichen Weise.“

In diesem Prompt ersetzen Sie [gewünschtes Thema] durch das spezifische Thema, das Sie lernen möchten, wie z.B. „Online-Marketing“ oder „Produktmanagement“.

 

4. Marktforschung:

ChatGPT kann Ihnen dabei helfen, Markttrends zu verstehen und Wettbewerbsanalysen durchzuführen. Beispielprompt: „ChatGPT, stell dir vor, du bist unser Marktforschungsberater. Wir möchten eine detaillierte Übersicht über die aktuellen Trends im Bereich [Branche] in der Schweiz erhalten und verstehen, wie diese Trends unser Unternehmen beeinflussen könnten. Stelle uns einige Fragen, um mehr über unsere Branche und unsere Wettbewerber zu erfahren, und gib uns dann eine Übersicht über die aktuellen Trends.“

 

5. Produktefeedback:

Sie möchten wissen, was Ihre Kunden von Ihrem Produkt halten? ChatGPT kann Ihnen dabei helfen, Kundenfeedback zu analysieren und daraus Erkenntnisse zu gewinnen. Beispielprompt: „ChatGPT, stell dir vor, du bist unser Kundenfeedback-Analyst. Wir möchten das Kundenfeedback zu unserem neuesten [Eigenschaft des Produkts] Produkt analysieren und eine Zusammenfassung der wichtigsten Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten erhalten. Stelle uns einige Fragen, um mehr über unser Produkt und unsere Kunden zu erfahren, und analysiere dann das Kundenfeedback.“

 

Loslegen mit ChatGPT

Die gute Nachricht ist, dass Sie keine technischen Kenntnisse benötigen, um ChatGPT zu nutzen. Sie können einfach die Web-Oberfläche von OpenAI verwenden. Besuchen Sie dazu die Website ChatGPT (openai.com), erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich an, wenn Sie bereits ein Konto haben. Die Nutzung der Web-Oberfläche ist kostenlos. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie die oben genannten Prompts in das Eingabefeld eingeben und auf „Senden“ klicken. ChatGPT wird dann eine Antwort generieren, die auf dem von Ihnen eingegebenen Prompt basiert. Probieren Sie es aus und sehen Sie selbst, wie ChatGPT Ihr Unternehmen unterstützen kann!

 

Fazit

Für kleine und mittlere Unternehmen in der Schweiz kann der Einsatz von KI-Technologien wie ChatGPT einen echten Wettbewerbsvorteil darstellen. Durch die effiziente Nutzung von ChatGPT können Unternehmen ihre Produktivität steigern, Kosten senken und neue kreative Ideen entwickeln. Es ist jedoch wichtig, die spezifischen Anforderungen des Unternehmens zu verstehen und ChatGPT entsprechend zu nutzen. Mit den oben genannten Beispielprompts, die sorgfältig von unseren Marketing-Experten für Sie kuratiert wurden, können Sie sofort loslegen und die Vorteile von ChatGPT selbst erleben. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von den Möglichkeiten, die ChatGPT bietet, überraschen!

Und jetzt, liebe Leserinnen und Leser, kommt der lustige Teil: Wussten Sie, dass 80% dieses Blogbeitrags mit Hilfe von ChatGPT erstellt wurden? Ja, Sie haben richtig gelesen! Dieser Beitrag ist ein lebendes Beispiel dafür, wie KI uns dabei helfen kann, qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen. Ist es Ihnen aufgefallen?